Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Aktuelle Stellenangebote

Ausschreibungen

Ausschreibungen, © colourbox.com

15.06.2022 - Artikel

Finden Sie eine passende Position in den Stellenangeboten der deutschen Botschaft in Tunis und deutschen Institutionen vor Ort.

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Tunis sucht zum 15. August 2022

eine/n Mitarbeiter/in für die

Abteilung wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung


in Vollzeit zu 100% (40 Wochenstunden).

Aufgabenschwerpunkte

  • Betreuung der Kleinstprojekte: Projektmanagement einschließlich Ausschreibung, Informationsveranstaltungen, Mitwirkung bei der Projektauswahl, Projektmonitoring und administrative Projektabwicklung sowie Öffentlichkeitsarbeit;
  • Pflege des Netzwerks zur TUN Zivilgesellschaft, einschließlich Organisation von Fachveranstaltungen mit Gesprächspartnern und Besuchergruppen
  • Recherchen und Aufbereitung von Informationen und Statistiken zu entwicklungspolitischen Fragestellungen und in den Schwerpunktsektoren (derzeit Wirtschaft und Berufsbildung, Governance, Energie und Wasser sowie Migration und Digitalisierung)
  • Mitwirken bei logistischer Vorbereitung und ggf. Begleitung offizieller Besuche
  • Administrative Tätigkeiten

Anforderungsprofil

  • Erfahrung im Projektmanagement und mit zivilgesellschaftlichen Organisationen
  • Ausgeprägte Fähigkeit zu eigenständiger Arbeit
  • Kenntnisse der arabischen Sprache auf muttersprachlichem Niveau
  • Sehr gute Kenntnisse der französischen und gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse von Vorteil
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Gute Auffassungsgabe, Organisationsgeschick und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Bereitschaft zu flexiblem Einsatz

In der Bewerbung sollte mit aussagekräftigen Beispielen aufgezeigt werden, wie diese Anforderungen erfüllt werden.

Eine Sicherheitsüberprüfung und Nachweis der gesundheitlichen Eignung sind vor
der Einstellung erforderlich.

Das Beschäftigungsverhältnis unterliegt tunesischem Recht und wird ortsüblich vergütet.

Die Vergütung richtet sich nach dem Vergütungsschema der Botschaft.

Bitte übersenden Sie Ihre kompletten Bewerbungen ausschließlich per E-Mail an: emplois.ambassade.allemagne@gmail.com

Die Bewerbungen müssen folgende Unterlagen enthalten:

  • Kurzes Bewerbungsschreiben in deutscher und französischer Sprache
  • lückenloser tabellarischer Lebenslauf in Deutsch oder Französisch
  • Passkopie oder Kopie des Personalausweises
  • Fotokopien der Nachweise zu Ihrem Schul-/Berufsabschluss
  • Ggfs. Fotokopien von Zeugnissen oder Empfehlungsschreiben Ihrer bisherigen Arbeitgeber
  • aktuelles polizeiliches Führungszeugnis (kann ggf. nachgereicht werden) 

Die Bewerbungsunterlagen übersenden Sie bitte bis spätestens 5. Juli 2022

nach oben